full screen background image

Annahme-Ende generell um 19:00 Uhr!

Wichtige Informationen zur Lese:

  • Bei der Lese müssen Trauben mit Esca-Symptomen, Echter Mehltau (Oidium), Essig-/Grün-/Blaufäule zwingend ausgelesen und verworfen werden.
  • Die Ernte mit Traubenvollernter muss an der Kelter angemeldet werden. Außerdem ist das Formblatt auszufüllen.
  • Bei der Ablieferung muss folgendes angegeben werden: Sorte, Mitgliedsnummer, Lage, Gemarkung
  • Trauben müssen sortenrein abgeliefert werden.

Bei unsicherem Wetter Treffpunkt 9:00 Uhr an der Kelter.

Telefon Kelter (während Annahme): 0 71 51 / 7 92 09